was sind bananen hosen? :o

Bananenhosen sind die Jeans, die man im Netz sieht, denn das ist es, was die Leute sehen. Betrachten Sieim Übrigen den Bunte Hose Testbericht. Das ist das Beste, was du mir antun kannst. Und ich werde dafür sorgen, dass der Rest von euch auch davon erfährt. Im Vergleich zu Zalando Jumpsuit kann es hierbei deutlich effizienter sein. :)

Ich bin kein großer Fan des Begriffs Bananenhose. Eine Bananenhose ist ein Stil, der aus Jeans hergestellt wird, die Sie im Internet finden. Ich würde lieber sagen, dass die Jeans eigentlich die Hose ist. Oder zumindest die äußeren Schichten der Hose.

Ich glaube, dass die Menschen ihre eigene Entscheidung über den Stil der Hose treffen müssen, die sie brauchen.

Falls Sie interessiert sind zu wissen, was ich über das ganze Thema Bananenhose denke, hier sind meine Gedanken. Gibt es eine funktionierende Alternative für Hosenträger, die doch nicht halten?

Es ist immer eine gute Idee, die Geschichte eines Stils zu studieren, denn er kann die wahre Essenz des Designs enthüllen. Ich liebe es, über den Ursprung eines Stils zu hören. Ich denke, die Idee einer Bananenhose kommt aus dem Stil der Jeans aus der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts. Damit ist es scheinbar besser als Hosen Vergleich. Ich glaube, dass die Idee von Männern entwickelt wurde, die sich von der Masse abheben wollten und in Jeans als stylisch angesehen werden wollten. Dieser Stil wurde so oft von allen kopiert, von den "modebewussten" Jungs bis hin zu den weniger modebewussten Menschen. Ich weiß nicht, warum so viele Leute denken, dass sie sich durch das Tragen der "richtigen" Art von Jeans hervorheben müssen oder dass man nicht fehl am Platz sein darf, wenn man die Jeans der 50er oder 60er Jahre trägt. Ich denke, dass die Idee einer "Bananenhose" in unserer modernen Gesellschaft keinen Platz hat. Mitte der dreißiger Jahre hatten Männer Angst, dass ihre Geschäftsanzüge nie einen guten Käufer finden würden und sie am Ende wie "Jockeys" und nicht wie "Geschäftsleute" aussehen würden. Heute sind Männer selbstbewusster und wollen sich abheben und mit ihrer Hose stilvoll sein. Die Hosen, die wir heute haben, sind bequem und haben das Aussehen eines modernen Business-Anzuges, aber sie haben den Stil eines High-End Business-Anzuges.

Die Hosen, die ich trage, sind nicht die Hosen eines Geschäftsmannes, aber ich weiß nicht, wie ich aussehen würde, wenn ich sie tragen würde. Aber wir müssen einen Punkt haben, um eine Meinung zu haben, hoffe ich. Beginnen wir mit einer Aussage, die ich gerne mache, wenn es um Hosen geht: Ich bin stolz darauf, Mitglied der modernen Business Class zu sein und kann diese Hose tragen! Die Hosen sind bequem. Ich kann diese Hose in einem Meeting tragen und die Leute werden nicht einmal merken, dass ich ein Geschäftsmann bin. Die Leute haben oft Angst zu zeigen, dass sie Geschäftsleute sind, aber man kann eine Hose tragen, die einem das Gefühl gibt, ein Geschäftsmann in einem Meeting zu sein. Aber ich muss dich daran erinnern, dass diese Hose nichts für Männer ist. Das sind Businesshosen. Nun, da ich einige Einblicke in die Art und Weise habe, wie man sich für das Geschäft kleidet, lassen Sie uns ein paar praktische Tipps durchgehen. 1. Achten Sie auf Ihre Position. Sie haben vielleicht von dem Begriff "Bossy" gehört, der verwendet wird, um Menschen zu beschreiben, die nicht zuhören und die so tun, als müssten sie ihren Willen durchsetzen oder kein Mitspracherecht haben. Dies ist eine häufige Sache, um von anderen Menschen zu hören. 2. Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge. Die richtigen Werkzeuge sind eine gute Idee, wenn Sie die Kontrolle über den Job haben und wissen, wie Sie Ergebnisse erzielen können. 3. Erwarte keine Rückgabe. Wenn Sie einen Rabatt als Gegenleistung für Ihre Bemühungen erhalten, dann ist das großartig.